Glossar

Bitte wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Wortes:


Prime Standard

Segment für Aktien und aktienvertretende Papiere innerhalb des Amtlichen- und Geregelten Marktes. Der Prime Standard entstand zusammen mit dem General Standard innerhalb einer Neustrukturierung des deutschen Aktienmarktes am 01. Januar 2003. Für im Prime Standard aufgenommene Unternehmen gelten strengere international festgelegte Mindestanforderungen als im Amtlichen- und Geregelten Markt. Nur solche Unternehmen, die eine Zulassung zum Prime Standard erhalten, dürfen in die Indizes DAX, TecDAX, MDAX und SDAX aufgenommen werden.


Pari
Partiarisches Darlehen
Performance
Performance-Index
Perpetual Bond
Pflichtblatt
Platzierung
Platzierungsverfahren
Portfolio
Portfoliostrukturierung
Prime Standard
Private Equity
Private Equity Fonds
Privates Beteiligungskapital
Privatplatzierung
Projektfinanzierung
Projektgesellschaft
Prospekthaftung
Publikumsfonds
Publizitätspflicht

Gündel & Katzorke
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

+49 551 789 669 0
Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Zur Erfassung statistischer Nutzungsdaten verwendet diese Webseite Cookies. Sie können der Erhebung ihrer Daten jeder Zeit auf der Seite Datenschutzhinweis widersprechen.