Glossar

Bitte wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Wortes:


Hebelzertifikat

Anlageinstrument, um von einer Kursbewegung durch einen Hebeleffekt einen höheren Gewinn als mit dem Direkt-Investment in den Basiswert (Aktie, Index, Währung oder Rohstoff) zu erzielen. Der Hebeleffekt wird durch ein erhöhtes Risiko erkauft. Bei Verletzung einer vorher festgelegten Kursmarke verfällt das Zertifikat oder der anteilige Restwert wird zurückgezahlt.


Handelsbilanz
Handelsregister
Hauptversammlung
Hebelzertifikat
Hedge Fonds
HGB
Holding
Hybride Finanzinstrumente
Hypothekenanleihen
Hypothekenpfandbriefe

Gündel & Katzorke
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

+49 551 789 669 0
Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Zur Erfassung statistischer Nutzungsdaten verwendet diese Webseite Cookies. Sie können der Erhebung ihrer Daten jeder Zeit auf der Seite Datenschutzhinweis widersprechen.