Finanzierungsformen

Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen bestimmen sich danach, zu welchem Zweck die Finanzierung durchgeführt und in welcher Form und über welchen Weg dies realisiert werden soll. So kommen für das kleine Startup-Unternehmen andere Finanzierungslösungen in Betracht als für den Mittelständler, der seine Unternehmensnachfolge realisieren oder einfach nur expandieren möchte.

In diesem Rahmen erbringen wir Dienstleistungen für folgende Finanzierungsformen:

Mezzanine-Kapital

Mezzanine-Kapital ist ein Finanzierungsart, die eine Zwischenform vom Eigenkapital und Fremdkapital einnimmt. Mezzanine-Kapital kann insbesondere in Form von Genussscheinen, Genussrechten und stillen Beteiligungen begeben werden. Das Unternehmen stärkt seine Eigenkapitalposition, ohne den Investoren dafür volle Gesellschafterrechte einräumen zu müssen.

» weitere Informationen zu Mezzanine-Kapital

Genussscheine und Genussrechte

Genussscheine sind Wertpapiere und können ebenso wie die unverbrieften Genussrechte von Aktiengesellschaften, GmbHs, KGs, OHGs oder Genossenschaften emittiert werden. Eine Branchen- oder Größenabhängigkeit besteht ebensowenig wie volumenmäßige Begrenzungen.

» weitere Informationen zu Genussscheinen und Genussrechten

Stille Beteiligungen

Allen Handelsgesellschaften steht als weiteres Finanzierungsinstrument die Stille Gesellschaft gem. §§ 230 ? 236 des Handelsgesetzbuches (HGB) offen. Die Stille Gesellschaft ist eine Sonderform der Innengesellschaft bürgerlichen Rechts ohne Außenbeziehung. Bei ihr können die Still Beteiligten diskret im Hintergrund stehen.

» weitere Informationen zu Stillen Beteiligungen

Gündel & Katzorke
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

+49 551 789 669 0
Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Zur Erfassung statistischer Nutzungsdaten verwendet diese Webseite Cookies. Sie können der Erhebung ihrer Daten jeder Zeit auf der Seite Datenschutzhinweis widersprechen.