Finanzierungsanlass

Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen bestimmen sich danach, zu welchem Zweck die Finanzierung durchgeführt und in welcher Form und über welchen Weg dies realisiert werden soll. So kommen für das kleine Startup-Unternehmen andere Finanzierungslösungen in Betracht als für den Mittelständler, der seine Unternehmensnachfolge realisieren oder einfach nur expandieren möchte.

In diesem Rahmen erbringen wir Dienstleistungen für folgende Finanzierungsanlässe:

Expansion

Unternehmen, die sich nach der Early-Stage-Phase erfolgreich auf dem Markt etabliert haben und nun deutlich höhere Umsätze und liquide Mittel generieren können, treten in die Expansionsphase ein. Das Unternehmen hat den Break-Even-Point erreicht und macht Gewinn. Der Zeitpunkt ist gekommen, sich höhere Ziele zu stecken und die Geschäftstätigkeiten auszuweiten.

» weitere Informationen zur Expansions-Finanzierung

Unternehmenskauf und Unternehmensnachfolge

Anlass zum Unternehmenskauf können z.B. eine Unternehmensnachfolge durch das eigene Unternehmensmanagement (Management Buy-out), ein externes Management (Management Buy-in) oder durch die bisherigen Gesellschafter des Unternehmens (Owner Buy-out) sein. Die Unternehmensübernahme ist dabei eine interessante Form der Existenzgründung. Bisher wenig beachtet, aber die erfolgversprechenste Möglichkeit ist, die Unternehmensnachfolge durch die Inanspruchnahme des Kapitalmarktes zu regeln. Bei den an den unternehmerischen Interessen ausgerichteten Finanzierungs- und Nachfolgemodellen wird der Kaufpreis bzw. Übernahmepreis nicht über einen Kredit, sondern über den Kapitalmarkt mit Eigenkapital finanziert.

» weitere Informationen Unternehmenskauf und Unternehmensnachfolge

Projektfinanzierung

Bei der Projektfinanzierung handelt es sich um eine Finanzierung deren Tilgung überwiegend oder ausschließlich aus den Erträgen des Investitionsprojektes bewirkt werden soll. Finanziert wird also eine sich selbst tragende Wirtschaftseinheit.

» weitere Informationen zur Projektfinanzierung

Liquiditätssteuerung

Viele Unternehmen klagen bereits heute über eine zunehmend schwierigere Kreditaufnahme. Zu den häufigsten Gründen für die Ablehnung eines Kreditwunsches gehören neben unzureichenden Sicherheiten vor allem eine zu geringe Eigenkapitalausstattung. Verstärkt wird diese Entwicklung auch durch eine geänderte Geschäftspolitik der Kreditinstitute, die sich zunehmend aus dem Kreditgeschäft zurückziehen. Die größten Schwierigkeiten haben kleine und mittelständische Unternehmen.

» weitere Informationen zur Liquiditätssteuerung

Startup

Wenn ein Unternehmen sich noch in der Gründungsphase befindet oder eine Idee erst entwickelt wurde und in den Markt geführt werden soll, spricht man von einem Startup-Unternehmen. Als solches haben Sie es besonders schwer, sich zu etablieren und zu finanzieren.

» weitere Informationen zur Startup-Finanzierung

Gündel & Katzorke
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

+49 551 789 669 0
Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Zur Erfassung statistischer Nutzungsdaten verwendet diese Webseite Cookies. Sie können der Erhebung ihrer Daten jeder Zeit auf der Seite Datenschutzhinweis widersprechen.