Glossar

Bitte wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Wortes:


Deutsche Bundesbank

Die Deutsche Bundesbank ist die Zentralnotenbank der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Hauptverwaltungen, auch Landeszentralbanken genannt, haben ihren Sitz in den einzelnen Bundesländern. Sie hat das alleinige Recht zur Ausgabe von Banknoten, reguliert den Geldumlauf und die Geld-/Kreditversorgung der Wirtschaft mit dem Ziel, die Geldwertstabilität zu sichern. Die Deutsche Bundesbank ist unabhängig von den Weisungen der Regierung. Das Grundkapital, rund 148 Millionen Euro, hält der Bund.


Dachfonds
Darlehen
Darlehen, partiarisches
Daueremission
Daueremittent
Dax
Debt Equity Swap
Delisting
Depot
Depotbank
Depotgeschäft
Derivate-Fonds
Derivate/ Derivative Finanzinstrumente
Deutsche Bundesbank
Disagio
Diskontgeschäft
Diversifikation
Dividende
Dividendenabschlag
Dividendengarantie
Dividendenrechte
Dividendenschein
Dividendenzielvorgabe
Due Diligence

Gündel & Katzorke
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

+49 551 789 669 0
Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Zur Erfassung statistischer Nutzungsdaten verwendet diese Webseite Cookies. Sie können der Erhebung ihrer Daten jeder Zeit auf der Seite Datenschutzhinweis widersprechen.