Unser Team …

Björn Katzorke

Geschäftsführer, Rechtsanwalt

Visitenkarte herunterladen

Björn Katzorke (Jahrgang 1974) studierte an der Universität Halle (Saale) Rechtswissenschaften. Nach dem Referendariat am Landgericht Kassel war er von 2003 bis August 2006 als Rechtsanwalt in einer kapitalmarktrechtlich ausgerichteten Rechtsanwaltskanzlei beschäftigt. Zu seinen Aufgaben zählten die Erstellung von Verkaufs- und Wertpapierprospekten sowie die rechtliche Begleitung von Kapitalmarktemissionen.

Björn Katzorke ist Gründer und Geschäftsführer der Kanzlei Gündel & Katzorke. Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit zählt das Kapitalmarktrecht, das Bankaufsichtsrecht sowie die Beratung bei Unternehmensgründungen und -transaktionen.

Die kapitalmarktrechtliche Beratung erstreckt sich insbesondere auf die Strukturierung geschlossener Fonds, die Erstellung von Prospekten für Vermögensanlagen und Wertpapiere sowie Fragen der Prospekthaftung.

Daneben gehören Beratungen zur gesellschaftsrechtlichen Reorganisation und Unternehmensgründung ebenso zu seinen Leistungen wie die Konzeption und Gestaltung von Gesellschafts- und Unternehmensverträgen unter Berücksichtigung kapitalmarkt- und aufsichtsrechtlicher Aspekte.

Rechtsanwalt Björn Katzorke hat verschiedene Publikationen zu den Themen Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht und Prospektrecht veröffentlicht.

Sollten Sie Fragen an Herrn Katzorke haben, zögern Sie bitte nicht, Kontakt aufzunehmen.

Gerne können Sie Herrn Katzorke auch eine E-Mail schreiben.

Auszug aus der Publikationsliste von RA Katzorke

Bücher

  • Kauf, Verkauf und Übertragung von Unternehmen
    unter Mitwirkung von Björn Katzorke
    1. Auflage 2011, HDS-Verlag, 640 Seiten
  • GmbH-Reform 2008 (MoMiG)
    zusammen mit Dr. Matthias Gündel, 1. Auflage 2008, HDS-Verlag, 136 Seiten
  • Private Equity
    zusammen mit Dr. Matthias Gündel, Köln 2007, Bank-Verlag, 204 Seiten

Fachbeiträge

  • Neuerungen mit dem AIF-Umsetzungsgesetz: Die KAGB-Anforderungen für Alternative Investmentfonds
    zusammen mit Christina Gündel, in: VentureCapital Magazin 09/2013
  • Die KAGB-Anforderungen für Alternative Investmentfonds
    zusammen mit Christina Gündel, in: VentureCapital Magazin vc-magazin.de, 22. Juli 2013
  • Novellierung des Prospektrechts - Änderungen für Emittenten und Anbieter
    zusammen mit Christina Gündel, in: VentureCapital Magazin, 11/2011, S. 46 f.
  • Unternehmensfinanzierung über Genussrechte: Rechtliche und steuerliche Merkmale - ein Leitfaden für mittelständische Unternehmer
    zusammen mit Christina Gündel, in: Unternehmer Edition Sonderbeilage "Steuern & Recht", August 2010, Seite 14-15
  • Hypothekenanleihen: realwertgesichert Geld anlegen
    zusammen mit Christina Gündel, in GoingPublic, Juli 2010, Seit 74-75
  • Quo vadis Abgeltungsteuer? - Was sie Anlegern und Unternehmen wirklich bringt
    zusammen mit Christina Gündel, in: Unternehmer Edition "Steuern & Recht 2009", Ausgabe 1/2009
  • Genussrechte - Profiteure der Neuregelung
    in: Bankmagazin, Ausgabe 11/2008, Seite X
  • Von den Großen lernen
    in: IHK - Wirtschaft in der TechnologieRegion Karlsruhe, Ausgabe Nr. 4, April 2008, S. 33
  • Durch Umwandlungen von Verbindlichkeiten in Eigenkapital zu besserem Rating
    in: Maschinenmarkt - Das Industrie Magazin, Ausgabe 7. April 2008, S. 110
  • Mezzanine-Kapital - Wachstumsfinanzierung und Schutz vor Krisen an den Finanzmärkten
    in: AssCompact, Ausgabe 03/2008, S. 84 ff.
  • Die GmbH-Reform - Mehr als nur ein Facelift
    in : experten report, Ausgabe 01/2008, S. 64/65
  • Genussrecht als Finanzierungsinstrument
    in: Business & Law, 2006, S. 55/56
  • Dividende in Naturalien
    in: Fleischwirtschaft, Ausgabe 4/2006, S. 52/53
  • Diskussionsbeitrag zu § 15 EStG und Investitionen in mittelständische Unternehmen
    in: Vermögen & Steuern, Fachzeitschrift für Steuer-, Rechts- und Vermögensberatung, Ausgabe 12/2005, S. 27
  • Für den Osten was Neues?
    zusammen mit Dr. Rolf Kobabe, in: Europäische Zeitung (The Journal of Europe), März 2004, S. 16
zurück zur Übersicht

Gündel & Katzorke
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

+49 551 789 669 0
Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Zur Erfassung statistischer Nutzungsdaten verwendet diese Webseite Cookies. Sie können der Erhebung ihrer Daten jeder Zeit auf der Seite Datenschutzhinweis widersprechen.